Servicehotline

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Button-Preisliste

Kontaktdaten

A Punkt GmbH
Markircher Str. 4
68229 Mannheim

 

Email:
info@a-punkt-wellness.de

 

Infotelefon:
0621 4310153

 

Öffnungszeiten:
Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin unter 0621 4310153 außerhalb der regulären Geschäftszeiten oder per Mail unter albertlieber@icloud.com

 

Mo: Ruhetag
Di: 9:30 - 16:00 Uhr
Mi: 9:30 - 16:00 Uhr
Do: 9:30 - 16:00 Uhr
Fr: 9:30 - 16:00 Uhr
Sa: 9:00 - 13:00 Uhr
So: geschlossen

 

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir, auch während der Geschäftszeiten Termine zu vereinbaren!

30 Kabinen zum Testen

 

 

Unsere Infrarotkabinen

Infrarotkabine-Karibic-Deluxe

Infrarotkabine Basic IRM

Unsere Saunen

Farblicht Ambiente

Sauna Aurea

Sauna Lifetime

Sauna Kombination

Sauna Planeta

Welche Wärme-Technik ist die Richtige?

 

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen gerne die unterschiedlichen Wärme-Techniken zeigen, mit denen Infrarotkabinen heutzutage ausgestattet werden.

Diese Techniken können grob in 4 Kategorien unterteilt werden: Punktstrahler, Hinterwand-Folienstrahler,  Flächenstrahler und ein Duales System mit 96% Infrarot Flächenstrahlersystemen in Kombination mit einem dimmbaren Vollspektrumstrahler oder Vitaestrahler. Je nachdem, welcher Heissraumtyp Sie sind, und wie Sie die Kabine nutzen wollen, ist ein anderes System zu empfehlen. Jede Technik hat andere Vorzüge und Sie sollten sich vor einer Kaufentscheidung von unserem kompetenten Team beraten lassen.

 

Die wichtigsten Eigenschaften der 4 Techniken haben wir hier für Sie zusammengefasst:

 

Kabine mit Dualem System Infrarotbild Duales System
Flächenstrahlerkabine Infrarotbild Flächenstrahlerkabine

Das Duale System besteht aus einem 500 Watt / 350 Watt Vollspektrumstrahler, Vitaestrahler, ECO-Strahler oder auch Theramedstrahler sowie den original 96% Infrarotflächensystemen von A Punkt. Dieses System vereint sämtliche Vorzüge aller auf dem Markt erhältlichen Infrarotstrahlersysteme.

Als einzigstes System auf dem Markt, können die 96% Flächenstrahler einen IR-Wellenlängenbereich von Mittel (Infrarot B) bis Lang (Infrarot C) abdecken. Dies ist auf dem Markt einzigartig.

Durch die Kombination mit einem regelbaren Vollspektrumstrahler erhalten Sie alle drei Wellenlängen A / B / C, je nach Anwendungsgebiet können Sie entscheiden welchen Strahlungstyp Sie im Moment anwenden möchten. Unsere moderne Steuerung ermöglicht es Ihnen sowohl das 96% Flächenstrahlersystem sowie den Vollspektrunstrahler stufenlos zwischen 30% und 100% zu betreiben. Durch die dimmbarkeit des Vollspektrumstrahlers, kann man jederzeit zwischen Kurzwelle (Infrarot A),Mittelwelle (Infrarot B) oder Langwelle (Infrarot C) wechseln.

Dies ist besonders bei empfindlicher Haut ein Vorteil, da Sie selbst entscheiden können wieviel Infrarot vom System abgegeben werden soll.

Mit diesem Prinzip vereinen Sie die effektive Tiefenwärme kombiniert mit dem bequemen sitzen oder liegen welches Ihnen die 96% Flächenstrahler bieten.Da Sie Ihren körper mit wohltuender Infrarotwärme umgeben. Also auch Ellenbogen, Knie, Schulter und Ellenbogen. Also der gesamte Körper.

Näheres können Sie unter Infrarot Typen nachlesen

 

Flächenstrahler Kabine Infrarotbild Flächenstrahler
Flächenstrahlerkabine Infrarotbild Flächenstrahlerkabine

Die Flächenstrahler sind eine Weiterentwicklung der klassischen Strahler. Diese werden in der Kabine entlang aller Wände montiert und ergeben dann im ganzen Sitz- Liegebereich ein gleichmäßiges Infrarotfeld.

Der Vorteil bei den Infrarot Flächenstrahler ist, dass diese an der Oberfläche mit max. 80°C arbeiten. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Strahlern können Sie sich hier bequem anlehnen ohne dabei in Gefahr zu laufen, sich zu verbrennen. Die Flächenstrahler arbeiten wie die Hinterwand Folie im Infrarot C Bereich, allerdings ohne die Streuung da sie ja vor dem Holz montiert werden.
Trotzdem muss gesagt werden das nicht Flächenstrahler gleich ist; ähnlich wie bei den klassischen Strahlern gibt es auch hier unterschiedliche Typen. Der Wirkungsgrad dieser Technik geht von 45 - 96% Infrarot, je nach Typ.
Die Flächenstrahler liefern Infrarotstrahlung der Variante C. Näheres können Sie unter Infrarot Typen nachlesen

 

Hinterwand Folienstrahler Infrarotbild Hinterwand
Hinterwand Folienstrahler   Infrarotbild Hinterwand Folienstrahler

Die Hinterwand Folienstrahler sind der Exot unter den Infrarotkabinen, hier werden die Wärmestrahler als Folien zwischen den Wänden verbaut.

Diese Folien sind der Länge nach zwischen der Rückwand und der Innenwand in speziellen Kammern angebracht (siehe Wärmebild). Der Vorteil dabei ist, dass von der gesamten Technik in der Kabine nichts zu sehen ist und Sie sich bequem in der gesamten Infrarotkabine anlehnen können. Der Nachteil liegt hier natürlich klar auf der Hand: die Infrarotstrahlung muss sich erst durch das Holz arbeiten;  dabei entsteht eine gewisse Streuung der Infrarotstrahlen. Dadurch ergibt sich eine längere Aufheizzeit und ein maximaler Wirkungsgrad von etwa 30 - 40% Infrarot.

Die Heizfolien liefern Infrarotstrahlung der Variante C. Näheres können Sie unter Infrarot Typen nachlesen.

 

Strahler Kabine Infrarotbild Srahler
Punktstrahlerkabine Infrarotbild Punktsrahlerkabine     

Zu den am längsten auf dem Markt befindlichen Techniken gehören die klassischen Strahler Kabinen, in diesen werden an strategisch wichtigen Punkten Strahler angebracht.

Als Strahler werden häufig sog. Quarzsand, Keramikstrahler oder Magnesium-Oxyd Strahler verbaut, es gibt aber auch noch diverse andere Strahlertypen, die sich einbauen lassen. Die Strahler setzten sich aus einem Reflektor, der Heizwendel und einem Schutzgitter zusammen. Die Heizwendel gibt es als Einstrang oder in U-förmiger Version, die U-förmige Version hat hierbei eine bessere Abstrahlwirkung als die Einstrang Version. Das Schutzgitter ist notwendig da die Heizspirale am Rücken eine sehr große Hitze produziert und da sonst eine Verbrennungsgefahr besteht.
Die Strahler können je nach Typ Infrarot der Varianten A, B und C produzieren . Näheres können Sie unter Infrarot Typen nachlesen. Die Strahler haben in der Regel eine max. Infrarot Effizient von 15 - 40%.

 

Urheberinformationen

Seite geladen in: 0.240s
PortalSystem V 1.2 Copyright 2017 Volker Brosius